Medizinisches Gebäude / 3-geschossiges Bettenhaus TYP T

Mehr Objekte Anfragen

Bei dem Objekt handelt es sich um ein dreigeschossiges Bettenhaus in Modulbauweise mit einer Gesamtfläche von 2.045 qm BGF. Es besteht aus insgesamt 30 Modulen.

Die Bettenstationen beinhalten 53 Räume zzgl. Flur- und Treppenhausbereiche und bieten insgesamt Platz für bis zu 99 Betten.

Im Modulgebäude sind folgende Funktionsbereiche enthalten:

  • In jedem Geschoss befinden sich Patientenzimmer (2- und 3-Bettzimmer), ein Pflegestützung mit Technikraum, ein Sozial-/Aufenthaltsraum mit Teeküche, ein Lager sowie Arzt- bzw. Untersuchungszimmer und ein Wartebereich.
  • Treppenhaus mit zwei Bettenaufzügen.

Jedes Stockwerk wäre einzeln für sich nutzbar, da jede Etage alle notwendigen Bereiche beinhaltet. Eine räumliche und funktionale Verbindung zu vorhandenen Klinikkomplex ist wünschenswert. Das Gebäude wird derzeit als Bettenhaus genutzt.

  • 2- und 3-Bettzimmer
  • Sanitärräume
  • Pflegestützpunkte
  • Sozialräume
  • Teeküchen
  • Lagerräume
  • Arzt- bzw. Untersuchungszimmer
  • Wartebereiche
  • Treppenhaus mit 2 Bettenaufzügen
Verfügbarkeit ab Q2/2024
Gebäude: Modulbauweise/Stahlbauweise
Maße L/B/H ca. 41 m x 17 m x 10 m
Gesamtfläche ca. 2.045 qm
Geschosse: 3-geschossig
Betten bis zu 99 Betten
Lichte Raumhöhe ca. 2,75 cm
ENEV: Konzipiert als Dauerlösung
Jetzt anfragen und Exposé anfordern

Gebäudeausstattung:

  • Bodenaufbau REI30 bis 120
  • Innenwandaufbau tragend REI90
  • Innenwandaufbau nicht tragend EU 30 und EI90
  • Brandwandaufbau REI M 90, tragend
  • Geschossdeckenaufbau REI90
  • Dachdeckenaufbau REI 30, Gefälledach 2%
  • Installationsdecken, abgehängt aus Gipskarton
  • Wärmedämm-Verbundsystem, nicht brennbar
  • Bodenbeläge Zimmer und Flure mit Linoleum
  • Innenwände mit Glasfasergewebe
  • Außentüren Kunststoffrahmen mit Paneel
  • Fenster Kunststoffrahmen, 1- und 2-flg.
  • Arztzimmer Ebene 2: F90 Brandschutzfenster
  • Holz-Innentüren, 1-flügelig, mit Stahlumfassungszarge
  • Metall-Glas-Innentüren 1- und 2-flg. Als Brand- und Rauchschutztüren und Flügel
  • Handläufe mit abgerundeten Endstücken in Fluren aus Massivholz
  • Handläufe im Treppenhaus aus Stahl

 

Dank unserer für Sie vorgenommenen Schönheitsreparaturen erhalten Sie das Gebäude in neuwertigem Zustand. Sie werden Mühe haben, es  von einem neuen Objekt zu unterscheiden.

Innenausstattung:

  • Patientenschränke 1-türig, abschließbar
  • Pflegeschränke 1-türig
  • Garderobenwandpaneel inkl. Unterkonstruktion
  • Spiegelschränke/Hängeschränke 3-türig
  • Medikamentenschrankmodule am Pflegestützpunkt, passend für Scan-Moduleinsätze
  • Arbeitsplatten aus HPL-belegter Gütespanplatte
  • Teeküche mit Ober- und Unterschrankanlagen, Arbeitsplatte mit Spüle und Geräte inkl. Anschlüsse. Oberflächen schlag- kratzbeständig. Alle Beschläge mit Schließautomatik und Schließdämpfung
  • Weitere Schränke und Regale in Lager-, Sozialräumen und Wartebereichen
  • Sonnschutzanlage: Außenraffstoranlage mit Lamellen aus Aluminium

TGA

  • Siemens Brandmeldeanlage mit Betriebs- und Wartungsanzeige
  • Dräger Medica Med-Gas Versorgung
  • Elektro-/Niederspannungsinstallationsanlage
  • Heizungs- Lüftungs- und Sanitäranlage
  • Schwesternrufanlage

Sanitäranlagen

  • Keramik Wand- und Bodenbeläge Stand.-Nasszelle rutschhemmend, weiß- und hellgrau
  • Keramik Wandbeläge in Stationsbad, Personal-WC, Besucher WC, Nasszellen Bettenzimmer, weiß
  • Einhebel-Brause-Mischbatterie, verchromt mit Brauseschlauch und Handbrause für Duschen
  • Porzellan Waschtische mit Einhebel-Wand-Mischbatterie, verchromt
  • Porzellan-Tiefspül-WCs, wandhängend, weiß. Papierhalter verchromt
  • Flachspül WCs, wandhängend, behindertengerecht

Medizinisches Gebäude / 3-geschossiges Bettenhaus TYP T

Jetzt anfragen und Exposé anfordern